Schließen
 

Laden an der Steckdose

Ihren Mercedes-Benz können Sie einfach und bequem an jeder haushaltsüblichen Steckdose laden. Hierfür wird lediglich das Standardladekabel benötigt. Durch eine längere Ladezeit ist diese Option jedoch nicht ideal für den täglichen Gebrauch, weshalb wir Ihnen das Laden an einer Wallbox empfehlen.

 


 

Die neue Mercedes-Benz Wallbox

Sollte Ihnen das Laden an der Haushaltssteckdose nicht schnell genug gehen, empfehlen wir den Einsatz der neuen Mercedes-Benz Wallbox. Für bis zu 22 kW ausgelegt, lädt sie Elektroautos sowie Plug-In Hybride schnell, intelligent und komfortabel. Dank ihrer technischen Vorrüstung für Remote-Funktionen können erstmals optionale Ladevorgänge über die Mercedes me App gestartet und gestopp werden, der aktuelle Ladestatus verfolgt und die Lade-Historie eingesehen werden.

Zusätzlich verfügt die Mercedes-Benz Wallbox jetzt über einen integrierten Energiezähler. Darüber hinaus ist es technisch möglich, zukünftig Software-Updates „Over-the-Air“ über die eigene Internet-Verbindung zu empfangen. Das macht die Wand-Ladestation fit für die Zukunft.

Produktinformationen:

  • Technische Vorrüstung für Remote-Funktionen via Mercedes me App
  • Software-Updates „Over-the-Air“ (OTA) zur Erweiterung des Funktionsumfangs künftig möglich
  • Modernes Mercedes-Benz Produktdesign passend zu den EQ Fahrzeugen
  • Förderfähig durch viele nationale Förderprogramme zur Elektromobilität
  • mehrfarbige LED-Leuchte zeigt den Ladestatus an der Wallbox an

 
Durch die Standardisierung des Ladesteckers der Wallbox können mit dieser Wallbox weiterhin alle heutigen und zukünftigen Modelle von Elektrofahrzeugen und Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen der Daimler AG sowie elektrifizierte Fahrzeuge anderer Hersteller aufgeladen werden. 

Die Installation der Ladestation sollte unbedingt eine eingetragene Elektrofachkraft vornehmen, denn nur eine fachgerechte Installation schützt vor Fehlfunktionen, die möglicherweise zu Schäden am Fahrzeug führen können.

Mehr zur neuen Mercedes-Benz Wallbox

 
 
Wallbox
Preis: 990,00 €
(inkl. 19 % MwSt, zzgl. Montage)

 


 

Laden mit der innogy eBox . 

Die innogy eBox Professional ist die Ladelösung für alle, die ihren Mercedes-Benz zu Hause mehr als nur laden wollen.  Sie profitieren bei dieser eBox nämlich  zusätzlich von vernetzten Onlinefunktionen: Neben der starken Ladeleistung von 22 kW, können Sie den Ladevorgang auch per Smartphone steuern und nachvollziehen. Es ist außerdem möglich, per App Nutzer anzulegen, RFID-Karten zuzuweisen oder die Ladeleistung für die optimale Nutzung einzustellen. Am Monatsende stehen Ihnen alle Ladedaten inkl. der Höhe der Ladekosten gesammelt zur Verfügung. 

Die Vorteile der innogy eBox Professional

  • schnell: vielfach schnellere Lademöglichkeit als an einer herkömmlichen Haushaltssteckdose
  • sicher: Freischaltung per Smartphone App und RFID-Karte möglich
  • vernetzt: Programmierung von Ladevorgängen, Anzeige des Ladestatus, Nutzer per App verwalten und Ladekosten einsehen


Mehr Informationen zur innogy eBox Professional und zur innogy eBox smart hier:    
Mehr zu innogy eBox Professional     Mehr zu innogy eBox smart

Mit der innogy eBox professional oder der innogy eBox smart und profitieren Sie außerdem, von der staatlichen Förderung in Höhe von 900 Euro. 
Mehr Informationen


Mb Wallbox

 


 

Laden mit der ESWE Wallbox. 

Eine weitere Empfehlung von Taunus-Auto: Die ESWE Lade Box.

Hierbei handelt es sich um eine qualitativ hochwertige Wandladestation, für die auf Wunsch sogar mit einem Rundum-Sorglos-Paket inkl. Installationsservice und Garantieverlängerung auf 3 Jahre zum Festpreis von der ESWE angeboten wird.
 

Produkteigenschaften der ESWE Lade BOX: 

  • ADAC-Wallbox-Testsieger 12/18 mit Note 1,0
  • Max. Ladeleistung: 11 kW bzw. 22 kW
  • Integrierter Fehlerstrom-Schutzschalter (FI-Schutzschalter, Typ A)
  • Integrierte Gleichstrom-Fehlerstromerkennung
  • 2 Jahre Garantie (bei Beauftragung des Komplettpakets 3 Jahre)
  • Wahlweise mit festem Kabel Typ2 oder Ladesteckdose Typ2

Weitere Infos zur ESWE Lade Box 

 


 

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.